Ich helf' mit - und du?

Lea Knief (20)




Name: Lea Knief
Alter: 20
Beruf: Rettungsassistentin
Einsatzort: Nordhorn
Tafel: Nordhorner Tafel
 
1. Seit wann engagierst du dich bei der Tafel?
seit zwei Wochen
 
2. Wie oft hilfst du bei der Tafel mit?
4 mal pro Woche
 
3. Engagierst du dich noch bei anderen Organisationen / Vereinen? Falls ja, welche?
Ich spiele seit 15 Jahren bei der HSG Nordhorn Handball.
 
4. Wie bist du auf die Tafeln und ihre Arbeit aufmerksam geworden?
Vor mehreren Wochen hat mich eine Mitarbeiterin bei der Freiwilligenagentur Grafschaft Bentheim beraten. Dort hat Sie mir verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten vorgestellt. Ich fand die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder bei der Nordhorner Tafel sehr interessant und hab mich deswegen dort vorgestellt.
 
5. Bitte beschreibe kurz deine Tätigkeiten bei der Tafel.
Ich helfe dort in vielen unterschiedlichen Bereichen. Ich habe jetzt schon mehrere Male mit dem Tafelfahrzeug Ware bei Supermärkten, Bäckereien und Bauern abgeholt. Außerdem helfe ich bei der Sortierung der Ware und war diese Woche mit den Kindern der Tafel Kanu fahren.
 
6. Warum engagierst du dich bei der Tafel?
Mir macht es Spaß mit vielen unterschiedlichen Menschen zu arbeiten und Ihnen zu helfen. Da ich mich im Moment in einer Übergangszeit zwischen zwei Ausbildungen befinde, habe ich viel zeit und möchte diese gerne sinnvoll nutzen.
 
7. Warum sollten sich junge Menschen bei der Tafel engagieren?
Vor einem Jahr habe ich mein FSJ im Rettungsdienst beendet. Durch diese Tätigkeit habe ich ganz viele Neue und wichtige Dinge für mein Leben gelernt. Genauso ist es bei der Tafel auch. Man lernt dort viele nette Menschen kennen und weiß zu schätzen, wie gut es uns in einem friedlichen Land mit einem Dach über dem Kopf und ausreichend Nahrung geht.
 
Was du sonst noch sagen möchtest:
Macht mit!







Caroline Hube...

Anja Schmidt

Natalie Werne...