Ich helf' mit - und du?

Jonas Uhl (22)




Name: Jonas Uhl
Alter: 22
Beruf: BFD\'ler
Einsatzort: Bad Kreuznach
Tafel: Bad Kreuznacher Tafel
 
1. Seit wann engagierst du dich bei der Tafel?
Seit dem 01.12.2013 engagiere ich mich für die Tafel.
 
2. Wie oft hilfst du bei der Tafel mit?
5 mal pro Woche
 
3. Engagierst du dich noch bei anderen Organisationen / Vereinen? Falls ja, welche?
Zurzeit ist die Tafel die einzige soziale Organisation, für die ich mich engagiere. Jedoch bleibt mit bei meinen 38,5h/Woche auch nicht viel Zeit für andere Aktivitäten.
 
4. Wie bist du auf die Tafeln und ihre Arbeit aufmerksam geworden?
Die Tafeln kannte ich schon aus dem Schulunterricht und dem Fernsehen. Wieder aufmerksam geworden bin ich durch einen Zeitungsartikel, in der die Bad Kreuznacher Tafel einen Bundesfreiwilligen suchte.
 
5. Bitte beschreibe kurz deine Tätigkeiten bei der Tafel.
Neben den täglichen Einbindungen in die Fahr-, Sortier- und Ausgabedienste kümmere ich mich um die Lagerlogistik und helfe bei den notwendigen Büroarbeiten. Weiterhin bin ich in alle Sonderdienste eingebunden, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit anfallen wie Präsentationen, Workshops, Tag der offenen Tür und dergleichen.
 
6. Warum engagierst du dich bei der Tafel?
Zum einen finde ich, dass die Arbeit der Tafel eine gute Sache ist und es sich lohnt hier zu helfen. Zudem arbeite ich gerne mit Menschen und stehe in gutem Kontakt zu den meisten unserer Gäste.
 
7. Warum sollten sich junge Menschen bei der Tafel engagieren?
Ich finde, dass sich ruhig mehr junge Menschen für die Tafel engagieren sollten, da dies eine gute Möglichkeit ist, Menschen, denen es nicht so gut geht, zu helfen und etwas für die Allgemeinheit zu tun.
 
Was du sonst noch sagen möchtest:
Mir macht meine Zeit hier viel Spaß. Klar ist es auch hin und wieder sehr anstrengend. Hier muss man auch wirklich arbeiten. Einfach nur in der Gegend rumstehen und seine Zeit „absitzen“ ist hier nicht. Ich werde hier gebraucht und kann das Ehrenamtssteam wirklich unterstützen. Man sollte sich nur für die Tafeln engagieren, wenn einem wirklich etwas daran liegt anderen zu helfen.







Marvin Ekkel

Anna Mosmann

Marianne Tsch...